Telefonservice: +(49) 4053005218

  Gratis Versand

  14 Tage kostenloser Umtausch

  Sichere Zahlung dank SSL

CBD Öl kaufen

CBD Öl kaufen - Jetzt in unserem CeBiol-Shop. CeBiol gehört seit 2018 zu den führenden CBD-Ölen im deutschsprachigen Raum und bietet erstklassige CBD-Öle aus europäischem Anbau. Unsere Bio CBD Öle können Sie kinderleicht in unserem Online-Shop bestellen und den Kauf mit zertifizierten Zahlungsdienstleistern abschließen. Die hochwertigen CBD Öle von CeBiol werden durch moderne Extraktionsverfahren gewonnen und können dadurch die bestmögliche Wirkung entfalten. Sämtliche CBD-Öle aus unserem Sortiment unterliegen strengsten Qualitätskriterien, die stetig durch externe Labors geprüft und zertifiziert werden. Bestellen Sie jetzt unsere CBD Öle und vergewissern Sie sich von der Qualität unserer Produkte.

Unsere Bestseller


Hier finden Sie unsere beliebtesten CBD-Öle, die sehr häufig von unseren Kunden gekauft werden. Überzeugen Sie sich noch heute von der Qualität unserer CBD-Tropfen mit folgenden Produkten:

5% Bio CBD Öl - 10ml

34,90 €*
10% Bio CBD Öl - 10ml

59,90 €*
20% Bio CBD Öl - 10ml

99,90 €*

Erfahrung seit 2018

Überzeugen Sie sich von unseren CeBiol Bio CBD-Produkten, die mit Ihrem vollen Pflanzenstoffspektrum und dem mild-nussigen Geschmack punkten können. Dank des vollen Spektrums der Hanfpflanze haben unsere Hanftropfen einen extrem hohen Wirkungsgrad. Bekämpfen Sie Ihre gesundheitlichen Probleme auf natürliche Weise und kaufen Sie ein CBD Öl von CeBiol. Unsere Produktpalette bietet eine Vielzahl von Konzentrationen für jeden Zweck. Sie können jetzt in unserem Onlineshop günstiges, aber qualitativ hochwertiges Bio CBD Öl kaufen. Wir verkaufen keine CBD Öle, die nicht laborgeprüft sind. Doch warum ist CBD-Öl als eine Komponente der Cannabispflanze aktuell so beliebt? Hanf ist eine der ältesten Nutzpflanzen unseres Planeten und Bio-Hanföle werden aus ihnen gewonnen. Aufgrund ihres schlechten Rufs als Rauschmittel gerieten die guten Seiten der uralten Kulturpflanze Cannabis jedoch lange in Vergessenheit. Mittlerweile erfreut sich Hanf wieder wachsender Beliebtheit in Form von Tee-Sorten, Kaugummis, Samen, Mehl und anderen Hanfprodukten. Jedoch gehören CBD-Öle, die es bei uns im Shop zu kaufen gibt, zu den beliebtesten Erzeugnissen der Hanfpflanze. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass sich die Öle durch ein breites Anwendungsspektrum auszeichnen. 

Was ist CBD und wieso sollte ich CBD-Öl kaufen?

CBD ist im deutschsprachigen Raum und International die Abkürzung für Cannabidiol, eine in Hanf vorkommende chemische Verbindung. Im Gegensatz zum ebenfalls in der Hanfpflanze enthaltenen THC (Tetrahydrocannabinol) handelt es sich hierbei nicht um eine psychoaktive Substanz. CBD macht nicht high und hat demnach keinen berauschenden Effekt, sondern wirkt entspannend auf den Körper. Insbesondere bei Entzündungen, Schlafstörungen und Migräne kann es ebenso Linderung bringen wie bei Übelkeit, Erbrechen und stressbedingte Beschwerden.

Hanföl ist eine Mischung aus natürlichem CBD-Extrakt und einem Trägeröl. Der Pflanzenauszug wird mithilfe spezieller Extraktionsverfahren gewonnen. Er enthält neben Cannabidiol weitere Phytocannabinoide und Terpene, welche die positiven Eigenschaften des Cannabidiols zusätzlich verstärken. Der THC-Gehalt beträgt hingegen maximal 0,2 Prozent, sodass auch bei Überdosierung kein versehentlicher Rausch auftreten kann. Aus diesem Grund können Sie sämtliche CeBiol CBD-Öle in Deutschland völlig legal kaufen, da der THC-Gehalt unter der gesetzlichen Höchstgrenze liegt.

Ihre Vorteile, wenn Sie CBD Öl bestellen

Die Einsatzgebiete für Cannabidiol-haltige Öle reichen von Schlafstörungen über die Bekämpfung von Schmerzen, Muskelkrämpfen und Entzündungen bis hin zur Behandlung von Angst, Depressionen und Psychosen. Viele Wirkungen sind noch nicht abschließend wissenschaftlich bestätigt. Es gibt jedoch zahlreiche Erfahrungsberichte und auch wissenschaftliche Studien über die positiven Effekte bei diversen Krankheitsbildern.

Hanföle gibt es überwiegend in flüssiger Form, aber auch als Spray oder Tabletten. Zum Teil ist es in Cremes enthalten. Zur Einnahme wird es meist unter die Zunge getröpfelt oder gesprüht. Auf diese Weise wird das Öl von den Schleimhäuten aufgenommen und die Wirkstoffe gelangen relativ schnell in den Blutkreislauf. Laut Aussagen von Konsumenten tritt der gewünschte Effekt schon nach circa 15 Minuten ein. Ebenso ist es möglich, das Öl in ein Getränk zu mischen und dann zu trinken. Hierbei setzt die Wirkung etwas langsamer ein.

Die Wirkungsdauer von CBD Ölen lässt sich nicht exakt definieren, da sie von Mensch zu Mensch verschieden ist. Einige Anwender berichten von einem zwei Stunden anhaltenden Effekt, bei anderen hält die Wirkung bis zu acht Stunden an. Erfahrungen zufolge verlängert sich die Wirkdauer mit der Dauer der Einnahme. Deshalb sollten sich CBD-Anfänger diesbezüglich nicht mit Konsumenten vergleichen, die schon länger CBD-Öl kaufen und einnehmen. Um die optimalen Effekte für sich selbst zu erzielen, ist es ratsam, mit der Dosierung zu experimentieren.


Welche Dosierungsempfehlungen gibt es für CBD-Öl?

Wer CBD-Öl kaufen möchte, wird feststellen, dass entsprechende Produkte unterschiedliche Cannabidiol-Konzentrationen aufweisen können. 5- und 10-prozentige Öle sind ebenso erhältlich wie 15-, 20- oder 30-prozentige. CBD-Neulinge sollten ein weniger starkes CBD-Öl kaufen. Das erleichtert die Dosierung.

Eine eindeutige Dosierungsempfehlung abzugeben ist schwierig, da jeder Körper anders reagiert. Für den Anfang empfiehlt sich eine geringe Dosis von 5 Milligramm pro Tag. Diese sollte für mindestens drei Tage eingenommen werden. Erst wenn sich dann noch kein Effekt zeigt, sollte die Menge auf 10 Milligramm pro Tag angehoben werden. Auch hier gilt es, vor einer erneuten Erhöhung der Dosierung mindestens drei Tage abzuwarten.

Wichtig ist, Geduld zu bewahren und die tägliche Dosis nicht zu schnell zu steigern. Als Standard-Tagesdosis werden in der Regel 20 bis 100 Milligramm CBD angesehen. Je höher die Dosierung letztlich ist, desto eher lohnt es sich, ein stärker konzentriertes CBD-Öl zu kaufen.

Welche Nebenwirkungen können bei der Einnahme von CBD-Öl auftreten?

Nicht jeder, der CBD Öle in Online-Shops oder in der Apotheke kauft, verspürt direkt eine Wirkung des CBD-Öls. Hierfür kann es verschiedene Gründe geben. Zum einen kann es sein, dass die richtige Dosis noch nicht gefunden wurde. Zum anderen ist es aber auch möglich, dass zu viel Körperfett vorhanden ist. Dieses nimmt einen Teil des Cannabidiols auf. Je mehr Fett, desto weniger CBD kommt dort an, wo es wirken soll.

Konsumenten von berauschendem Cannabis verspüren bei der Einnahme von CBD-Öl häufig auch nach längerer Zeit keinen Effekt. Das liegt daran, dass sie das deutlich stärkere THC gewohnt sind.

Eine zu hohe Dosierung des CBD-Öls kann in sehr seltenen Fällen zu Schläfrigkeit, Benommenheit, Durchfall und ein trockenes Mundgefühl führen. Auch innere Unruhe, Hautausschläge und Schlafstörungen zählen zu den möglichen Begleiterscheinungen einer übermäßigen CBD-Einnahme. Zudem kann das Öl blutdrucksenkend wirken. Wer unter einem zu niedrigen Blutdruck leidet, sollte deshalb kein CBD-Öl kaufen und einnehmen, ohne vorher seinen Arzt zu konsultieren. Insgesamt werden cannabidiolhaltige Öle jedoch als Mittel mit geringen Nebenwirkungen und Wechselwirkungen eingestuft.

Zu beachten sind jedoch mögliche Wechselwirkungen mit einigen Medikamenten. Cannabidiol kann Enzyme beeinflussen, die für den Abbau bestimmter Wirkstoffe benötigt werden. Deshalb sollte CBD-Öl nicht zeitgleich mit Gerinnungshemmern, Säurehemmern, Schmerzmitteln und Neuroleptika eingenommen werden. Sollten Sie derartige Medikamente einnehmen, sollte Sie vor dem Kauf von CBD Ölen Ihren Arzt konsultieren.

Auch bei gleichzeitiger Einnahme bestimmter Nahrungsergänzungsmittel können Wechselwirkungen auftreten, beispielsweise bei Johanniskraut, Hopfen, Kava, Melatonin und L-Tryptophan.

Wo gibt es CBD-Öl zu kaufen und was ist beim Kauf zu beachten?

CBD-Öl ist mittlerweile fast überall erhältlich: in Drogerien, in Apotheken, im Internet und manchmal sogar in Supermärkten. Wer zusätzlich zum Produkt eine Beratung wünscht, kauft es am besten in der Apotheke. Damit ist zugleich sichergestellt, dass die Grenze für das berauschende THC eingehalten wird. Auch im Drogeriehandel und in seriösen Online-Shops wie auf CeBiol.de gibt es ausschließlich legales CBD-Öl zu kaufen.

Aufmerksamkeit ist geboten, wenn CBD-Produkte zu außergewöhnlich günstigen Preisen angeboten werden. Der Anbau von Hanf und die Herstellung der Extrakte ist mit viel Arbeit und Zeit verbunden. Hinzu kommen Kosten für Qualitätskontrollen, den Transport vom Erzeuger der Pflanzen bis zum Hersteller des Öls und rechtliche Faktoren. All das schlägt sich im Preis nieder. Supergünstige Angebote gehen für gewöhnlich mit einer minderen Qualität einher. Damit ist nicht nur die Wirkung fraglich, teilweise steht sogar die Gesundheit auf dem Spiel.

Wer qualitativ hochwertiges CBD-Öl kaufen möchte, sollte unbedingt auf folgende Merkmale achten: 

  • Aufzucht und Herstellung in der EU
  • biologischer Anbau
  • frei von Pestiziden und Zusatzstoffen
  • zertifizierter Hersteller
  • regelmäßige Produkttests durch unabhängige Labore
Wir von CeBiol erfüllen sämtliche Qualitätskriterien und sind bereits seit 2018 mit hochqualitativen CBD-Produkten erfolgreich am Markt.

Darum lohnt es sich, CBD-Öl zu kaufen


CBD-Öl ist ein natürliches Produkt, das bei unterschiedlichsten Gesundheitsbeschwerden Linderung verschaffen kann. Nach Angaben vieler Nutzer tritt die Wirkung bei optimaler Dosierung schnell ein. Die Fahrtüchtigkeit und die Geschäftsfähigkeit werden durch die Einnahme von Cannabidiol nicht beeinträchtigt. 

Wenn Sie hochwertiges CBD-Öl kaufen möchten, sind Sie bei uns genau richtig. Unsere Produkte stammen von vertrauenswürdigen Produzenten, die ausschließlich beste Qualität liefern. Gern stehen wir Ihnen für Fragen zu unseren CBD-Ölen zur Verfügung. Setzen Sie sich diesbezüglich einfach mit uns in Verbindung.