Blog

CBD Wirkung und Anwendung

in Lectura

Mittlerweile ist CBD Öl ( Cannabidiol Öl ) in aller Munde. Die Substanz CBD wird aus der Hanfpflanze gewonnen. Im Gegensatz zu THC ( Tetrahydrocannabinol) wirkt CBD Öl keinesfalls berauschend und hat keine psychoaktive Wirkung. Dass das CBD Öl derzeit in aller Munde ist, liegt eher daran, dass es mit vielen positiven Wirkungen auf den Körper, die Psyche und das Wohlbefinden in Verbindung gebracht wird. Das Öl findet mittlerweile viel Verwendung gegen Ängste, Schmerzen und Entzündungen.

Was ist CBD Öl?

Etliche Menschen bringen die Hanfpflanze zunächst mit Rauschmittel in Verbindung. Doch Hanf, der kaum psychoaktive Substanzen (z.B. THC) enthält, wird schon seit Jahrtausenden als Faserpflanze gezüchtet. Die Pflanze gehört zu den ältesten Nutzpflanzen. Aus den Fasern können unter anderem Textilien, Segeltücher und Papier gewonnen werden. Der Faserhanf enthält als Bestandteil auch das CBD (Cannabidiol), dass chemisch zu den sogenannten Cannabinoiden gehört. Das aus diesem Faserhanf gewonnene Öl, wirkt nicht berauschend, ist deshalb auch völlig legal und wird aufgrund seiner vielen positiven Wirkungen in den letzten Jahren immer bekannter. Hauptsächlich verantwortlich für die Wirkung des Hanföls ist der Inhaltsstoff CBD. Die Qualität und Wirksamkeit eines Öles lässt sich deshalb am CBD Gehalt erkennen.

Welche Anwendungsmöglichkeiten von CBD Öl gibt es ?

CBD Depression Wirkung

CBD Wirkung Depression: Depressionen werden häufig durch Therapien behandelt. Für gewöhnlich werden Medikamente  eingesetzt, die jedoch starke Nebenwirkungen haben können und unter Umständen sogar die Depression verschlimmern.  Sie wirken direkt im Gehirn, wo sie den aus der Kontrolle geratenen Hirnstoffwechsel wieder ins Gleichgewicht bringen können. Immer mehr Patienten setzen aufgrund der vielen Nebenwirkungen von Antidepressiva auf Cannabinoide wie THC (Tetrahydrocannabinol) oder CBD (Cannabidiol), um Depressionen zu behandeln.

Aber medizinisches Cannabis ist nichts neues, sondern wird bereits seit Jahrhunderten eingesetzt. Menschen  berichten von einer stimmungsaufhellenden Wirkung bis hin zur Euphorie bei hohen Dosen. Liegt die Ursache für die Depression nicht in einem auslösenden Ereignis, sondern beruht auf Entzündungen, kann CBD übrigens zusätzlich helfen. Denn die Verbindung CBD wirkt nicht nur stimmungsaufhellend und beruhigend, sondern auch entzündungshemmend. Außerdem sorgen Antioxidantien in Cannabis dafür, dass beschädigte Zellen leichter wieder repariert und geschützt werden.

CBD Wirkung Gehirn: CBD ist mittlerweile mit vielen gesundheitsfördernden Eigenschaften bekannt. Etliche Beschwerden und Krankheiten können damit gelindert werden. Auf das zentrale Nervensystem und das Gehirn hat CBD einen äußerst positiven Einfluss. Es wirkt neuroprotektiv und regeneriert die Nervenzellen im Gehirn. Damit reduziert es Gedächtnisstörungen, egal ob diese durch Trauma, durch Nervenschäden oder das Altern bedingt sind. Wie die Weltgesundheitsorganisation bestätigt, ist CBD dabei äußerst verträglich und besitzt so gut wie keine Gesundheitsrisiken. Ebenso wenig birgt es das Potenzial von Missbrauch oder Abhängigkeit.

CBD Wirkung Schlaf: Mittlerweile hat man herausgefunden, dass CBD ( Cannabidiol ) auf das menschliche Nervensystem eine beruhigende Wirkung hat.

Es ist Ideal, um auf pflanzlicher Basis die Schlafqualität zu verbessern & zu steigern. CBD Öl macht nicht unbedingt müde & schläfrig, sondern wirkt entspannend und der eigene innere Stress wird besser verarbeitet.

Somit verbessert man die Schlafqualität . Das heisst durch die Einnahme von CBD verbessert man die Tiefschlafphase. Diverse Störfaktoren die uns vom Schlaf abhalten, können durch CBD Tropfen verringert werden. Körper und Geist bekommen die Möglichkeit sich zu erholen, und man wacht am nächsten Morgen nicht völlig ausgelaugt auf.

Sie können jetzt in unserem Onlineshop günstiges aber hochwertiges CBD Öl kaufen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *